Lehre im Lagerhaus

Spaß und jede Menge Karrieremöglichkeiten in derzeit 10 Lehrberufen

Als wichtiger, verlässlicher und regionaler Arbeitgeber bildet die Raiffeisen-Lagerhaus GmbH derzeit in 10 Lehrberufen Jugendliche aus.

Individualität, Engagement & Vielseitigkeit – das sind die drei zentralen Kompetenzen, die die Lagerhäuser ihren Lehrlingen im Zuge der Ausbildung vermitteln. So erhalten die künftigen Facharbeiter das Rüstzeug für ihre berufliche Entwicklung. Mit insgesamt 10 verschiedenen Lehrberufen in den Geschäftsfeldern Bau- & Gartenmarkt, Baustoffe, Technik, Agrar und Energie sind die Lagerhäuser ein starker regionaler Arbeitgeber für die Jugendlichen im südöstlichen Niederösterreich. Aktuell bilden wir über 50 Lehrlinge aus und bieten ihnen anschließend vielfältige Möglichkeiten für die berufliche Weiterentwicklung. Das macht uns zu einem kompetenten Lehrlingsausbildner sowie mit 580 Mitarbeitern zu einem wichtigen Arbeitgeber in der Region.

Individuelle Ausbildung

Der Großteil unserer Lehrlinge sind in den Lehrberufen Landmaschinentechniker/in, Kraftfahrzeugtechniker/in und Einzelhandelskaufmann/frau tätig. Als ein wichtiger Lehrlingsausbildner setzen wir auf eine individuelle Ausbildung zur optimalen Vorbereitung für das Berufsleben. Dazu bieten wir unseren Lehrlingen persönlichkeitsbildende Seminare an. Zusätzlich gibt es Lehrlingsprämien, Events oder Möglichkeiten für die Lehrlinge, an externen Berufswettbewerben teilzunehmen. Damit gewährleisten wir eine möglichst abwechslungsreiche und vielseitige Lehrzeit, in der Individualität und persönliches Engagement gefördert werden.
[1542199991463726.jpg][1542199991463726.jpg][1542199991463726.jpg][1542199991463726.jpg]