Lagerhaus Schwadorf feiert 120-jähriges Bestehen

120 Jahre | Bei der großen Jubiläumsfeier am 18. Mai des ältesten Lagerhauses der Raiffeisen Lagerhaus GmbH warten auf die Besucher ein vielfältiges Programm, attraktive Angebote und tolle Gewinnspiele.

Program für Jung und Alt und minus 20 %

[1557152393696838.jpg][1557152393696838.jpg][1557152393696838.jpg][1557152393696838.jpg]
 
Für das 120-jährige Jubiläum bietet das Lagerhaus Schwadorf den Besuchern am 18. Mai 2019 ein umfassendes Programm mit zahlreichen Highlights und Attraktionen sowie tollen Angeboten im Lagerhaus. Bereits jetzt sammelt das Lagerhaus Schwadorf im Zuge eines Fotowettbewerbs historische Fotos des Orts. Die Teilnehmer reichen dazu ihre Fotos beim Lagerhaus Schwadorf zur Teilnahme und die dafür nötige Digitalisierung ein und erhalten die Originale anschließend umgehend retourniert. Eine Jury wählt die besten 12 Fotos aus, die mit tollen Preisen prämiert werden. Eine Auswahl von 120 Fotos wird zudem im Rahmen einer Vernissage am Jubiläumstag ab 11:00 Uhr präsentiert. Die Bilder können anschließend noch 120 Werktage zu den Öffnungszeiten des Lagerhauses in der Ausstellung „120 Jahre Schwadorf“ besichtigt werden.

Ab 1. April startet zudem die Anmeldung zur großen Tombola, die am Jubiläumstag als großes Highlight ab 15.00 Uhr stattfinden wird. Auf die Gewinner warten tolle Preise, wie etwa je drei 120-Euro-Gutscheine für Bau- und Gartenmarktartikel bzw. Baustoffe sowie Gutscheine für ein Rasenmäherservice, für das „Pickerl“ für Autos und vieles mehr. Teilnahmekarten sind im Lagerhaus Schwadorf erhältlich.

Bei der Jubiläumsfeier bietet das Lagerhaus Schwadorf den Besuchern neben den Prämierungen und der Tombolaziehung zudem ein umfassendes Programm und zahlreiche Angebote. Passend zum Start der Gartensaison gibt es etwa einen Rabatt von 20 Prozent auf das gesamte Bau- und Gartensortiment und auch Makita und Substral feiern mit zahlreichen Angeboten mit.

Für die Jubiläumsgäste liegen ab 1. April im Lagerhaus Schwadorf auch „BON Appetit Jubiläumsbons“ zur Entnahme bereit, um bei der Wieselburger Spezialbierverkostung mit Sommelierbegleitung ihr Getränk oder ab 12:00 Uhr an der Würstelbar die verschiedenen Schmankerln gratis verkosten zu können. Und während die Erwachsenen Kaffee und ein Stück Festtagstorte genießen, können sich die jüngsten Besucher in der Hüpfburg vergnügen.



 

Lagerhaus Schwadorf als 120-jährige Erfolgsgeschichte

[1557152324666690.jpg][1557152324666690.jpg]
 
Das Lagerhaus Schwadorf wurde am 14. Februar 1899 als „Landwirtschaftliche Genossenschaft in Schwadorf“ von Franz Huber, Franz Arbinger und Franz Sirch in das Genossenschaftsregister eingetragen. Bereits 1934 zählte die Genossenschaft 757 Mitglieder mit 766 Waggons Warenumsatz und mehr als 4 Mio. Schilling Umsatz pro Jahr. Das Lagerhaus Schwadorf hat sich seitdem von einer landwirtschaftlichen Genossenschaft zum regionalen Nahversorger mit bedarfsorientiertem Angebot entwickelt. Insbesondere in den Kerngeschäftsfeldern Bau und Garten, Agrar, Energie und Technik ist die Genossenschaft ein Garant für eine sichere und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden und Mitgliedern. Nachhaltiges Wirtschaften, Kontinuität und Vertrauenswürdigkeit sind dabei zentrale Werte der Genossenschaft. Das Lagerhaus Schwadorf leistet damit seit 120 Jahren einen wichtigen Beitrag zum Wachstum und der Wertschöpfung in der Region und hat bewiesen, dass es ein Motor der regionalen Entwicklung ist.

Das Programm

09:00 Uhr Hüpfburg, MAKITA Demobus und -20% Rabatt auf Bau- und Gartenmarktsortiment

10:00 Uhr Festtagstorte und Kaffee

11:00 Uhr Prämierung Gewinner Fotowettbewerb und Eröffnung Ausstellung 120 Jahre Schwadorf und   Würstelstand

12:00 Uhr Wieselburger Bierbar mit Spezialbier Verkostungen

15:00 Uhr Jubiläumstombola mit Megapreisen - Anmeldung dazu im Lagerhaus

16:00 Uhr Ende